Erfolgreiche Stadtwerke-Azubis

Erfolgreich bei den Stadtwerken: v.l. Alina Reuber, Georg Bohmke (Ausbildungsleiter), Alexander Warnke, Ulrich Koch (Vorstand) und Carina Heckmann.
Erfolgreich bei den Stadtwerken: v.l. Alina Reuber, Georg Bohmke (Ausbildungsleiter), Alexander Warnke, Ulrich Koch (Vorstand) und Carina Heckmann. Foto: Stadtwerke

Die kaufmännischen Auszubildenden der Stadtwerke Alina Reuber und Alexander Warnke haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich abgeschlossen. Beide bleiben dem Unternehmen erhalten. Während Alina Reuber nun im Kundencenter am Berliner Platz die Kunden der Stadtwerke berät, unterstützt Alexander Warnke seit neuestem das Team der Straßenbeleuchtung im Backoffice.

Carina Heckmann hat ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei den Stadtwerken bereits 2018 bestanden und jetzt ihr Duales Studium mit einem Bachelor im Bereich Wirtschaft abgeschlossen. Auch sie ist dem Lokalversorger erhalten geblieben und mittlerweile fester Bestandteil des Personalbereichs.

„Insbesondere mit Blick auf den coronabedingten Unterrichtsausfall während der Prüfungsvorbereitung - eine tolle Leistung“, lobt Stadtwerke-Vorstand Ulrich Koch die drei Nachwuchskräfte.

Wer 2021 eine Ausbildung bei den Stadtwerken beginnen möchte, kann noch bis zum 30. September 2020 seine Unterlagen im Bewerberportal auf der Homepage der Stadtwerke Herne hochladen.

Quelle: