Cranger Weihnachtszauber startet

Beginn am 18. November 2021, 'größter Baum der Welt' im Aufbau

Weihnachtsbaum beim Weihnachtszauber.
Soll der höchste Weihnachtsbaum der Welt sein: Das Exemplar vom Cranger Weihnachtszauber mit einer Höhe von 45 Metern (Archivbild). Foto: Veranstalter

Es tut sich wieder etwas auf dem Kirmesplatz! Auch wenn die Cranger Kirmes im Jahr 2021 noch pausieren musste (halloherne berichtete und berichtete), startet dafür am Donnerstag, 18. November 2021, der Cranger Weihnachtszauber. Laut Veranstalter „mit dem größten Weihnachtsbaum der Welt", der rund 45 Meter hoch ist und von zwei Millionen LED-Lichtern beleuchtet wird. Bis zum 30. Dezember 2021 soll der Weihnachtszauber dann Crange vor allem abends erleuchten und Besucher auf den Kirmesplatz locken.

Aufbau für den Weihnachtszauber 2021 - auch ohne Netz und doppelten Boden.
Es wird langsam: Der Aufbau für den Weihnachtszauber 2021 - auch ohne Netz und doppelten Boden. 2020 wurde der Cranger Weihnachtszauber ebenfalls bereits aufgebaut, durfte dann aber doch nicht stattfinden. Foto: Herbert Terlau

„Ich bin sehr froh, dass der Cranger Weihnachtszauber 2021 stattfindet. Das bedeutet für mich zwar viel Stress, aber guten Stress. Wir konnten uns nun anderthalb Jahre - leider - ausruhen und unserem Beruf nicht nachgehen, da die Veranstaltungsbranche sehr gelitten hat. Deshalb ist es umso schöner, dass es nun wieder funktioniert", sagt Sebastian Küchenmeister, Geschäftsführer vom Cranger Weihnachtszauber, gegenüber halloherne.

80 Tonnen, 500 Weihnachtskugeln

Der Baum hat einen Durchmesser von 14 Metern und wird mit über 500 Weihnachtskugeln geschmückt, der LED-Stern auf der Spitze dreht sich im Kreis. Ganze 80 Tonnen wiegt der Weihnachtsbaum, der Aufbau beginnt planmäßig ab Montag, 25. Oktober 2021.

Im Erdgeschoss vom Baum ist eine Gastronomie mit 360 Grad-Ausschank für kalte und warme Getränke integriert. In der zweiten Etage ist ein weiterer Raum für rund 60 Personen, der auch gemietet werden kann.

Sebastian Küchenmeister.
Sebastian Küchenmeister, Geschäftsführer des Veranstalters. Foto: Björn Koch

Der Veranstalter stellt klar, dass keine echte Tanne für den Baum benutzt wurde: Es handelt sich um ein künstliches Objekt auf einer Stahlkonstruktion.

Eisbahn, Eisrutsche und fliegender Weihnachtsmann

Geplant sind als Hauptattraktionen eine Eisbahn mit Eisstockschießen, eine Eisrutsche, der bekannte fliegende Weihnachtsmann, ein Märchenwald und viele weihnachtlich dekorierte Fahrgeschäfte. Ebenso ist ein kleiner Streichelzoo mit einem Esel geplant.

Impressionen vom Cranger Weihnachtszauber
Der fliegende Weihnachtsmann wird wieder unterwegs sein (Archivbild). Foto: Björn Koch

Erwartet werden rund 100 Betriebe, ähnlich wie in den vergangenen Jahren. Dafür soll es ein oder zwei Kindergeschäfte mehr geben, ebenso zwei bis drei weitere Fahrgeschäfte für Familien.

3G-Regel und eingezäuntes Gelände

Das Veranstaltungsgelände für die Besucher wird eingezäunt, berichtet Küchenmeister gegenüber halloherne: „Es wird nach der Corona-Schutzverordnung eine Zugangsregelung mit 3G geben, da wir im Außengelände mit mehr als 2.500 Besuchern rechnen."

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 14 bis 22 Uhr, am Wochenende 12 bis 22 Uhr.

November
18
Donnerstag
Donnerstag, 18. November 2021, von 14 bis 22 Uhr 3G-Regel Pflicht.

Weitere Termine:

  • Freitag, 19. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 20. November 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 21. November 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Montag, 22. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 23. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 24. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 25. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Freitag, 26. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 27. November 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 28. November 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Montag, 29. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 30. November 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 01. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 02. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Freitag, 03. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 04. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 05. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Montag, 06. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 07. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 08. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 09. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Freitag, 10. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 11. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 12. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Montag, 13. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 14. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 15. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 16. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Freitag, 17. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 18. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 19. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Montag, 20. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 21. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 22. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 23. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Freitag, 24. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Samstag, 25. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Sonntag, 26. Dezember 2021, von 12 bis 22 Uhr
  • Montag, 27. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Dienstag, 28. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Mittwoch, 29. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
  • Donnerstag, 30. Dezember 2021, von 14 bis 22 Uhr
Weihnachtsbaum beim Weihnachtszauber.
Im Erdgeschoss vom Weihnachtsbaum ist eine Gastronomie integriert. Foto: Veranstalter
Autor: