CDU beim MGC Eickel

CDU-Landtagskandidat Markus Mähler 3.v.li. besuchte die Minigolfanlage in Eickel.
CDU-Landtagskandidat Markus Mähler 3.v.li. besuchte die Minigolfanlage in Eickel. Foto: CDU

In der ersten Mai-Woche 2022 besuchten der CDU-Landtagskandidat Markus Mähler, CDU-Kreisvorsitzender Christoph Bußmann sowie eine Delegation von CDU-Sportpolitikern den en Minigolf-Stützpunkt in Eickel. Beim entspannten Austausch mit Geschäftsführer des Minigolfclubs Rot-Weiß, Jürgen Schäfer, wurden nicht nur die Besonderheit des Standorts deutlich, sondern ebenso die Wichtigkeit von Ehrenamt und aktivem Sport in Herne.

„Dass geflüchtete Kinder aus der Ukraine die Minigolfanlage kostenlos nutzen können, zeigt einerseits das herzliche Engagement dieses Vereins und verdeutlicht andererseits die soziale, integrative Leistung, die der Sport in Herne ganz allgemein übernimmt.“, sagte Mähler. „Sport ist eben noch mehr als Freizeit und Spaß. Sport steht ebenso für Gesundheit, Zusammenhalt und Integration. Auch deshalb ist es so wichtig, dass wir marode Sportstätten weiterhin modernisieren und sanieren. Eine Fortsetzung des Landesprogramms „Moderne Sportstätten“ ist absolut notwendig.“

Quelle: