Arbeiten am Trinkwassernetz in Herne

Baustellenschild.
Symbolbild. Foto: Wolfgang Quickels

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die Gelsenwasser AG beauftragt, eine Trinkwasserleitung in der Viktor-Reuter-Straße zu erneuern. Die Arbeiten erfolgen zwischen der Hausnummer 42 und der Stammstraße. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 25. Mai 2020, und dauert voraussichtlich bis Mitte August.

In der Castroper Straße werden in der kommenden Woche zwischen der Straße Am Knie und der Bladenhorster Straße die Hausanschlussleitungen überprüft. Hierzu ist es erforderlich, einzelne Baugruben im Bereich der Fahrbahn und im Gehweg herzustellen. Zur sicheren Durchführung der Arbeiten wird die Castroper Straße streckenweise nur einspurig befahrbar sein, der Verkehr wird durch Baustellenampeln geregelt.

Die Arbeiten sind während des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet die WVH um Verständnis.

Quelle: