CVJM Weihnachtsfeier für Alleinlebende

Anmeldung in der ersten Dezemberwoche

Heiligabend nicht allein - CVJM-Feier.
Heiligabend nicht allein - CVJM-Feier. Foto: Carola Quickels

Am Heiligabend decken die Mitarbeitenden des CVJM Herne besonders festlich für 200 Bedürftige und Alleinlebende aus Herne ein. Der Raum und die Tische werden mit weihnachtlicher Gemütlichkeit geschmückt. Niemand soll an diesem Tag alleine sein müssen. Ehrenamtliche und Firmen unterstützen den christlichen Verein bei der Ausrichtung dieser Feier seit Jahren zuverlässig. Da das Ludwig-Steil-Haus nicht mehr zur Verfügung steht, findet die Feier in diesem Jahr im Veranstaltungszentrum Gysenberg statt.

Anmeldung

Aufgrund der Umbaumaßnahmen am CVJM-Haus kann die Anmeldung für die Feier in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Interessierte haben die Möglichkeit, sich am Montag, 2. Dezember 2019, und Dienstag, 3. Dezember 2019, jeweils in der Zeit von 10-14 Uhr in der Kreuzkirche in die Gästeliste einzutragen.

In der Küche - CVJM-Feier.
Die fleißigen Helfer in der Küche - CVJM-Feier. Foto: Carola Quickels

Spendenaktion

Ein Höhepunkt des Abends ist das Verteilen der 200 Geschenktüten, die mit kleinen Köstlichkeiten sowie Hygieneartikeln gefüllt sind. Damit alle 200 Gäste mit einer vollen Tüte im Wert von 10 Euro nach Hause gehen können, benötigt der CVJM Herne wieder finanzielle Unterstützung. Wer helfen möchte, überweist eine beliebige Summe (z. B. den Gegenwert einer Tüte von 10 EUR) auf das Konto des CVJM Herne (IBAN: DE45 4325 0030 0001 0259 72, Verwendungszweck: Weihnachtstüten 2019). Auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt ausgestellt werden. Dazu wende man sich bitte an Geschäftsführer Holger Spies über info@cvjm-herne.de. Der CVJM Herne sagt allen Spender*innen ein herzliches Dankeschön! Telefon von Holger Spies für Nachfragen zur Pressemitteilung: 0178/6269767

Quelle: