Zeitgenössische Kammermusik

Alte Druckerei.
Konzert in der Alten Druckerei. Foto: Carola Quickels

Am Samstag, 7. März 2020, 19 Uhr, spielt das Robert Kusiolek Trio unter dem Titel Von Bach bis Piazzolla im Literaturhaus Herne Ruhr klassische und zeitgenössische Kammermusik.

Die Musiker Robert Kusiolek, Elena Chekanova und Anton Sjarov erschaffen mit ihrer unüblichen Instrumentierung der Werke von Johann Sebastian Bach, Edvard Grieg und Astor Piazzolla eine besondere kammermusikalische Atmosphäre. In eigenen Kompositionen erforschen sie die Grenzen sakraler Klangstrukturen, loten deren Tiefe und Komplexität aus und fügen sie in weit ausschwingenden Klangräumen zusammen.

Kusiolek ist mehrfach ausgezeichneter Akkordeonist, Bandoneonist und Komponist. Chekanova ist studierte Opern- und Chor-Dirigentin. Sjarov ist Violinist und auf Bühnen weltweit zu erleben.

März
7
Samstag
Samstag, 07. März 2020, um 19 Uhr Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr , Bebelstraße 18 , 44623 Herne Karten (25 Euro) sind erhältlich unter Tel 0 23 23 / 14 767 0, per Mail: oder persönlich in der Buchhandlung Koethers & Röttsches, Bebelstraße18 (Mo. - Fr., 9:30 - 18:30 Uhr; Sa., 9:30 - 15 Uhr). Einlass ist 60 Minuten vor Beginn. Freie Platzwahl.
Quelle: