halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Im Programmheft findet sich auch der Vortrag zum Leben und Werk von Karl May.

vhs Herne

Vortrag über Karl May

Als Teil der Ausstellung „Leseland DDR“ bietet die vhs Herne am Donnerstag, 30. März 2023, um 18 Uhr im Kulturzentrum einen kostenfreien Vortrag zum Leben und Werk von Karl May.

Anzeige: City Kirmes Herne 2024

Seit Generationen gehört Karl May, in Thüringen geboren, zu den meistgelesenen deutschen Schriftstellern. Die Figuren seiner Reiseromane wie Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi haben die Vorstellungen von Nordamerika und dem Orient in Deutschland lange und nachhaltig geprägt und verklärt. Schon zu seinen Lebzeiten sah sich May daher heftigen Angriffen ausgesetzt. Wegen seiner völligen Selbstidentifizierung mit seinen Figuren und seinen Haftstrafen in früheren Jahren, wurde May vorgeworfen ein Betrüger und Hochstapler zu sein. Aus diesem Grund wurden seine Werke auch in den Anfangsjahren der DDR nicht gedruckt und vertrieben.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 30. März 2023, um 18 Uhr
Anzeige: Firmenlauf 2024
| Quelle: vhs Herner