Unfall im Kreisverkehr - Pedelec-Fahrer stirbt

Wie halloherne berichtete, kam es am Dienstag (23.4.2019) in Wanne-Eickel zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pedelec-Fahrer (78) schwer verletzt worden ist. Gegen 8:50 Uhr war eine Herner Autofahrerin (34) auf der Hammerschmidtstraße in südliche Richtung unterwegs. Als die Frau mit ihrem Wagen in den Kreisverkehr der Wilhelmstraße / Schlachthofstraße einfuhr, kollidierte sie mit dem Radfahrer, der bereits den Kreisverkehr befuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer, der ohne Helm unterwegs war, auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend auf die Straße. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den Senior in ein Bochumer Krankenhaus. Hier ist der Herner nach längerem Krankenhausaufenthalt am Donnerstag (30.5.2019) verstorben.

Quelle: