halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Feuerwehreinsatz beim Steag-Kraftwerk in Baukau am Dienstag (9.5.2023, hier brannte ein Trafo). Es gab eine starke Rauchentwicklung.

Starke Rauchentwicklung, keine Personenschäden

Trafobrand am Steag-Kraftwerk

Am späten Dienstagnachmittag (9.5.2023) kam es auf dem Gelände des Steag-Kraftwerks Herne zu einem Trafobrand und infolgedessen zu einer starken und weithin sichtbaren Rauchentwicklung.

Anzeige: DRK 2024 1

Die Feuerwehr Herne war mit ca. 30 Kräften vor Ort und konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Glücklicherweise sind weder unter der Kraftwerksmannschaft noch bei den Rettungskräften Personenschäden zu beklagen.

Weiter schreibt die Steag dazu: „Zur Ursache des Brandes können noch keine Aussagen getroffen werden; auch der Umfang des entstandenen Schadens und die damit verbundenen Auswirkungen stehen noch nicht abschließend fest. Genauere Erkenntnisse sollen die nun folgenden Untersuchungen liefern.“

Die Feuerwehr war vor Ort: Über die App Nina kam eine Warnmeldung gegen 17 Uhr, gegen 20 Uhr Entwarnung.
| Quelle: Steag/ Feuerwehr Herne
Stellenanzeigen: Jobs in Herne