halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Zum Tauferinnnerungsgottesdienst sind 77 Täuflinge eingeladen. (Symbolbild).

77 Täuflinge und Familien sind eingeladen

Tauferinnerungsgottedienst in Wanne-Süd

Am Sonntag, 6. November 2022, um 10 Uhr kommen Täuflinge aus den zurückliegenden fünf Jahren in der Zwölf-Apostelkirche zu Wanne-Süd zum Tauferinnnerungsgottesdienst zusammen. Diesmal steht eine Jesusgeschichte im Zentrum des Gottesdienstes sowie das Anzünden der Taufkerze. 77 Täuflinge und deren Familien sind dazu eingeladen worden.

Anzeige: Zeitschenker 2023

„Wir wollen damit nach der Corona-Zeit die Tradition in Wanne fortsetzen, dass wir alle zwei Jahre die getauften Säuglinge, Kinder und Erwachsenen einladen, um sich ihrer Taufe zu erinnern“, betont Pfarrer Dr. Frank Weyen, der in diesem Jahr den Gottesdienst feiern wird. Dazu wurden alle 77 Täuflinge und deren Familien, die im Gemeindebezirk Wanne der Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel seit 2018 getauft worden sind, vorher eingeladen.

Neben einer Jesusgeschichte wird das Anzünden der Taufkerze im Mittelpunkt stehen. Dadurch sollen sich die Kinder und Erwachsenen daran erinnern, dass Sie in den christlichen Glauben hineingetauft wurden und damit Christinnen und Christen sind. Weitere Informationen gibt es unter Tel 02325/569059.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Sonntag, 06. November 2022, um 10 Uhr
| Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Wanne-Eickel