Taekwon-Do-Training auf der Wiese

TV Wanne wieder auf der eigenen Anlage aktiv

Taekwon-Do Abteilung vom TV Wanne mit Outdoor-Training. Hier Dirk Weber (re.) beim Warm Up.
Abteilungsleiter Dirk Weber (re.) beim Warm Up mit den Taekwon-Do-Teilnehmern. Foto: Burkhard Ladewig

Zum 3. Mal lud die Taekwon-Do Abteilung vom TV Wanne 1885 zum Training auf der vereinseigenen Anlage ein, teilte der Verein am Samstag (5.6.2021) mit.

Abteilungsleiter Dirk Weber leitete das „Warm Up“. Dann wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Cheftrainer Burkhard Ladewig übernahm die Gruppe der Fortgeschrittenen. Wer wollte, durfte die Maske auch während des Trainings tragen.

„Es war ein tolles Gefühl sich wieder in Präsenz zu begegnen, auch wenn die Begrüßung ohne Körperkontakt stattfand“, so Burkhard Ladewig, Vorsitzender vom TV Wanne. 90 Minuten Training waren geplant. Nach gut 75 Minuten beendete der Regen das Training.

Quelle: