halloherne.de

lokal, aktuell, online.
KulturKüche im Hochbunker von Sodingen.

Das Bistro hat auch an Weihnachten geöffnet

Start der 'KulturKüche' im Hochbunker Sodingen

Mit einem ausverkauften Eröffnungsbrunch startete der reguläre Gastro-Betrieb im zum we-house umgebauten Hochbunker in Sodingen passend zur Adventszeit 2023. Im Bistro dieses preisgekrönten Projektes – Initiator Gerd Hansen und die Bewohner erhielten in diesem Jahr den „Herner Spatz" (halloherne berichtete) – erwarten seit Anfang des Monats gesunde Speisen und Getränke von Frühstück über Mittagstisch bis Kaffee und Kuchen die Kundschaft.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Das engagierte junge Team um Ingeborg Köhne – vielen noch als Betreiberin des Bioladens Kornmühle in der Innenstadt bekannt – will mit gutem Service punkten und auch auf individuelle Ansprüche bei der Ernährung eingehen. So sind alle kulinarischen Angebote aus weitestgehend biologischer und regionaler Produktion sowie vielfach sogar vegetarisch oder vegan.

Die neue KulturKüche im Hochbunker von Sodingen.

Kultur im Bunker – 'Klassik trifft Jazz'

Die gemütliche Wohnzimmeratmosphäre mit vielen Pflanzen und Holzelementen zwischen dicken Betonwänden bietet Platz für circa 50 Personen. Die sollen auch zur ersten Kulturveranstaltung am Samstag, 16. Dezember 2023, um 19 Uhr kommen, wenn Jürgen Bebenroth (Saxophon) und Martin Lelgemann (Piano) zu „Klassik trifft Jazz“ laden.

Hutspenden erbeten

Das Duo besticht mit klassischer Virtuosität, moderner Jazzharmonik, mitreißenden Melodien sowie lebendiger Rhythmik. Zu diesem Gershwin-Abend erwarten originell bearbeitete Broadway-Klassiker wie Summertime, It´s wunderful und andere virtuose Stücke das Publikum. Erbeten werden Hutspenden.

Brunchbuffet

Die neue KulturKüche im Hochbunker von Sodingen.

Gleich am Sonntag danach, 17. Dezember 2023, gibt es eine Neuauflage des beliebten Brunchbuffets. Ab 10 Uhr kann dann wieder bis nach Mittag durch gefuttert werden.

Begegnungen zu den Feiertagen

Auch an den Feiertagen lässt die „KulturKüche“ ihre Gäste nicht allein. An Heiligabend, 24. Dezember 2023, wird noch einmal groß aufgefahren und ein Frühstücksbuffet von 10 bis 14 Uhr ausgerichtet.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Am ersten Weihnachtsfeiertag und an Silvester kann regulär bereits ab 9 bis 14 Uhr á la carte gefrühstückt werden – von „Süßkram“ bis zum herzhaften „Bunker-Bagel“. Diese Angebote richten sich explizit auch an Menschen, die sonst vielleicht alleine wären. Wenn gewünscht richtet die „KulturKüche“ einen besonderen Tisch zur Begegnung ein. Für alle Tage wird um Reservierung gebeten. Tel: 02323 3689701

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 16. Dezember 2023, um 19 Uhr
Vergangene Termine (2) anzeigen...
  • Sonntag, 17. Dezember 2023, von 10 bis 14 Uhr
  • Sonntag, 24. Dezember 2023, von 10 bis 14 Uhr
Vergangene Termine (2) anzeigen...
  • Montag, 25. Dezember 2023, von 9 bis 14 Uhr
  • Sonntag, 31. Dezember 2023, von 9 bis 14 Uhr
Freitag, 15. Dezember 2023 | Quelle: Ingeborg Köhne