Sprechstunde in der Siedlung Teutoburgia

Zechen-Siedlung Teutoburgia.
Zechen-Siedlung Teutoburgia. Foto: Wolfgang Quickels

Am Mittwoch, 1. Juli 2020, findet die monatliche Sprechstunde in der Siedlung Teutoburgia, Schlägelstraße 48a, von 14-16 Uhr statt. Nach einer dreimonatigen Corona-Pause wird die Sprechstunde von der Unteren Denkmalbehörde und Vonovia wieder angeboten. Es werden Fragen zu bestehenden oder geplanten baulichen Anlagen beantwortet. Die Vorgaben aus Denkmal- und Bauordnungsrecht sowie der Gestaltungssatzung werden erläutert.

Juli
1
Mittwoch
Mittwoch, 01. Juli 2020, von 14 bis 16 Uhr
Quelle: