Sperrungen zum Stadtfest

Mehrere Parkplätze zeitweise nicht verfügbar

Die Stadt sperrt aufgrund des Stadtfestes mehrere Parkplätze (Symbolbild).
Die Stadt sperrt aufgrund des Stadtfestes mehrere Parkplätze (Symbolbild). Foto: Björn Koch

Am Freitag und Samstag, 17. und 18. Juni 2022, findet das Stadtfest „125 Jahre – Herne feiert“ auf dem Friedrich-Ebert-Platz statt (halloherne berichtete). Um Parkraum für Sanitäter, Polizei, Künstler sowie Servicefahrzeuge freizuhalten, werden folgende Parkplätze gesperrt:

Bergelmanns Hof

Am Bergelmannshof sind die Parkplätze und Parkbuchten ab Mittwoch, 15. Juni 2022, 6 Uhr, gesperrt. Die Parkbuchten vor der Herner Sparkasse sind ab Freitag, 17. Juni 2022, 6 Uhr, gesperrt.

Freiligrathstraße

Die vier Parkplätze schräg gegenüber der Provinzial-Versicherung werden ab Mittwoch, 15. Juni 2022, 6 Uhr, gesperrt.

HCR/Bogestra

Der Veranstaltungsbereich wird am Freitag, 17. Juni, ab 13:30 Uhr und am Samstag, 18. Juni 2022, ab 10 Uhr großräumig für den Straßenverkehr und ÖPNV gesperrt. Die Umleitung des ÖPNV ist mit der HCR abgestimmt.

Die Haltestelle „Sparkasse“ wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr angefahren. Die Besucher der Veranstaltung müssen auf die umliegenden Haltestellen „Archäologie-Museum/Kreuzkirche“, „Kulturzentrum“ oder „Herne-Mitte“ ausweichen.

Erst nach Ende der Veranstaltung und Abfluss der Besuchenden werden alle Absperrungen wieder aufgehoben und die Umleitung kann aufgehoben werden, gegen 24 Uhr. Die Leitstelle der HCR/Bogestra wird in enger Absprache mit der Polizei vor Ort die Anfahrt/Terminierung der Busse/Bahnen koordinieren.

Quelle: