SPD Anfrage zum Sportplatz SV Sodingen

Ernst Schilla (SPD OV Sodingen) stellt in der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am Mittwoch, 4. September 2019, eine Anfrage, die sich mit dem schlechten Zustand des Rasens auf dem Sportplatz des SV Sodingen beschäftigt.

„Der Zustand des Rasens hatte sich soweit verschlechtert, dass das geplante Turnier Cranger-Kirmes-Cup nicht auf dem eigenen Sportplatz veranstaltet werden konnte. Wie wir aus der Presse erfahren haben musste der SV Sodingen sein Turnier um den Cranger-Kirmes-Cup im Stadion des SC Westfalia Herne austragen. Der Rasen sei nicht bespielbar gewesen. Dazu haben wir folgende Fragen:

  • 1. Wann wurde festgestellt, dass der Rasen an einigen Stellen ausgetauscht werden muss?
  • 2. Wer hat die Schäden festgestellt? Der Verein oder das für die Pflege zuständige Amt?
  • 3. Wann wurde der Auftrag vergeben? Wann war Bau- bzw. Reparaturbeginn?
  • 4. Ist die Qualifikation der beauftragten Firma überprüft worden?
  • 5. Wer hat die Baumaßnahme abschließend überprüft und die Arbeit abgenommen?
  • 6. Ist der Rasen inzwischen erneut repariert worden?
  • 7. Wie beurteilt die Fachverwaltung den Gesamtzustand der Rasenfläche?
  • 8. Wäre die Sportanlage im Hinblick auf den Zustand der Rasenfläche ein Kandidat für einen Kunstrasen?"
Quelle: