Spätzle, Sex und Dolce Vita

Sommerempfang der Kreishandwerkerschaft.
Immer einen Besuch wert: Theater und Gastspiele im Kleinen Theater Herne. Foto: Veranstalter

Am Freitag, 27. September 2019, 20 Uhr, gastiert Roberto Capitoni mit seinem Programm Spätzle, Sex und Dolce Vita im Kleinen Theater Herne an der Neustraße. Auf charmante und amüsante Weise entführt Roberto sein Publikum für einen Abend in seinen alltäglichen Wahnsinn, schlüpft in zahlreiche unterschiedliche Charaktere und Rollen und lässt diese auf der Bühne lebendig werden.

Utensilien braucht er dazu keine – sein Bewegungstalent, die akrobatische Mimik und großartige Geschichten genügen, um den Zuschauern einen Haufen Spaß zu bereiten. Eine aberwitzige Reise durch zwei Kulturen, die vielleicht mehr gemeinsam haben, als Sie denken.

Roberto Emilio Francesco Paolo Sergio Capitoni kommt aus dem schwäbischen Allgäu. Seit 1982 ist der mit seinen 1,73m überdurchschnittlich große Halbitaliener auf deutschen Bühnen und im TV unterwegs. Capitoni wurde mit den Publikumspreisen des Hannoveraner sPEZIALiSTen, des Stockstädter Römerhelms sowie mit dem Koblenzer Kleinkunstpreis ausgezeichnet und gewann den Bremer Comedy (Jury-)Preis.

September
27
Freitag
Freitag, 27. September 2019, um 20 Uhr kleines theater herne e.V. , Neustraße 67 , 44623 Herne Karten (16 Euro) gibt es im Online-Shopwww.theater-herne.de an der Theaterkasse (Mittwoch bis Freitag von 17:30 Uhr bis 19 Uhr) oder unter Tel 02323 / 911191.
Quelle: