Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums im NRW-Landtag

Jahrgangsstufe 10 besuchte stellv. Fraktionsvorsitzenden Alexander Vogt (SPD)

In der Wandelhalle des Düsseldorfer Landtags: Der SPD- Abgeordnete Alexander Vogt (1.v.l.) mit der Jahrgangsstufe 10 des Herner Pestalozzi-Gymnasiums.
In der Wandelhalle des Düsseldorfer Landtags: Der SPD- Abgeordnete Alexander Vogt (1.v.l.) mit der Jahrgangsstufe 10 des Herner Pestalozzi-Gymnasiums. Foto: Büro Alexander Vogt

Landtag NRW statt Klassenzimmer: Die Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Herner Pestalozzi-Gymnasiums besuchten am Montag (20.6.2022) den Düsseldorfer Landtag.

Bei einer Führung durch das Landtagsgebäude erhielten sie Einblicke in die Abläufe und die Geschichte des Parlaments. Im Gespräch mit dem Herner Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Alexander Vogt (SPD) diskutierten sie darüber, wie mehr Chancengleichheit in der Bildung erreicht werden kann und welche Maßnahmen für Digitalisierung wichtig sind. Sowohl für die Jugendlichen als auch für ihren Landtagsabgeordneten gestaltete sich der Besuch zu einem produktiven Perspektivwechsel.

Quelle: