Schüler der Erich-Fried im Landtag

Erich-Fried-Schüler besuchten Serdar Yüksel im Landtag in Düsseldorf.
Erich-Fried-Schüler besuchten Serdar Yüksel im Landtag in Düsseldorf. Foto: SPD

Der Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel begrüßte am Mittwoch (10.7. 2019) Schüler der Erich-Fried-Gesamtschule im Düsseldorfer Landtag. Die Jugendlichen hatten an diesem Tag nicht nur die Gelegenheit, mit dem Abgeordneten ins Gespräch zu kommen, sondern konnten auch einen Plenartag live miterleben - sie verfolgten die Debattte von der große Tribüne aus. anschließend trafen sie den Abgeordneten für den Wahlkreis Bochum III/Herne II zu einer rund einstündigen Diskussion. Nach einer kurzen Vorstellung führte Yüksel thematisch in die landespolitischen Themen und den Arbeitsalltag eines Abgeordneten ein.

Daran anknüpfend diskutierte die Gruppe mit Yüksel über die aktuellen Herausforderungen der Landes- und Bundespolitik. Besonders interessiert waren die Jugendlichen an der Asyl- und Flüchtlingspolitik. So berichtete der Abgeordnete auch vom Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet/NRW, das er im Nordirak mitaufgebaut hat und das er regelmäßig besucht. Auch das aktuelle Thema Klimapolitik wurde diskutiert. So waren sich die Jugendlichen und Yüksel einig, dass Klimaschutz eines der wichtigsten Themen der nächsten Jahre und Jahrzehnte darstellt und dass dieser sozial verträglich umgesetzt werden muss, damit möglichst alle Menschen in der Gesellschaft miteinbezogen werden können.

Quelle: