Reise und Camping Messe

Messe in Essen: Reisen und Camping.
Messe in Essen: Reisen und Camping. Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor. Passend zur bald anstehenden Urlaubszeit öffnet NRWsgrößte Urlaubsmesse: Die Messe Essen verwandelt sich ab Mittwoch, 26. Februar 2020, wieder in ein Eldorado für Reiselustige - egal ob Camper, Radler, Kreuzfahrtler - sie alle kommen hier auf ihre Kosten. Rund 1.000 Aussteller tummeln sich in acht Hallen, sie kommen aus über 20 Nationen. Wer aus diesem Sektor die Neuigkeiten erfahren möchte, der ist hier genau richtig. Bis Sonntag, 1. März 2020, öffnen die Hallen von 10-18 Uhr.

Für Grundschulen und Kindertagesstätten haben die Macher ein abwechslungsreiches zoo-, museums- und bewegungspädagogisches Programm auf die Beine gestellt. Nass wird es in der Halle 7! Zum ersten Mal können Kinder auf der Messe die trendige Wassersportart ‚Flatland Skimboarding‘ testen. Bei dieser Sportart handelt es um sich um das Surfen auf flachen Brettern entlang der Strandlinie oder auf sehr seichten, stehenden Gewässern. Kurz formuliert: Skateboarden auf dem Wasser. Kinder nicht nass werden möchten, können in Halle 4 den Fahrradparcours ausprobieren.

Februar
26
Mittwoch
Mittwoch, 26. Februar, um 10 Uhr bis Sonntag, 01. März 2020, um 18 Uhr Messe Essen , Norbertstraße 2 , 45131 Essen