Radlader gestohlen

Polizei nimmt Jugendlichen (14) fest

Zwei Jugendliche haben am Wochenende im Herner Stadtzentrum einen Radlader gestohlen. Die Polizei nahm wenig später einen Tatverdächtigen fest; der Zweite wurde ermittelt.

Der Vorfall ereignete sich am frühen Samstag (8.1.2022, 1:20). Nach aktuellem Kenntnisstand entwendeten zwei Jugendliche vom Gelände des Baugeräteverleihs an der Bochumer Straße 229 einen Radlader. Mit diesem fuhren sie bis zur nahegelegenen Brünselstraße, wo zwei Anwohner (52, 43) auf das Fahrzeug aufmerksam wurden. Als sich die Männer bemerkbar machten, flüchtete einer der beiden Jugendlichen - den anderen, einen 14-Jährigen aus Gelsenkirchen, hielten sie fest und verständigten die Polizei.

Die Beamten brachten den jungen Gelsenkirchener zur Wache, wo er nach Abschluss der Maßnahmen seinen Erziehungsberechtigten übergeben wurde. Während des Einsatzes ermittelten die Polizisten auch den zweiten Beteiligten. Es handelt sich um einen 13-jährigen Herner.

Das Herner Regionalkommissariat (KK 35) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: