Musik und Poesie im Kasino

Kunst im Treppenhaus

Die Künstlerinnen Musik und Poesie: Antje Simon (klassische Gitarre), Elisabeth Dieckhöfer und Kristin Seifert (Querflöte).
Die Künstlerinnen Musik und Poesie: Antje Simon (klassische Gitarre), Elisabeth Dieckhöfer und Kristin Seifert (Querflöte). Foto: Erpenbeck

Der Kasinoverein Harmonie Unser Fritz hat im November 2018 das Format Kunst im Treppenhaus kreiert. Zur Eröffnung der Reihe hat damals die Gruppe Shiregreen gespielt (halloherne berichtete). Am Samstag, 23. März 2019, folgt nun mit Musik und Poesie die zweite Veranstaltung, die schon zur Beendigung des Steinkohlebergbaus aufgeführt wurde. Dabei werden die Gäste in die Welt unter und über Tage entführt. Die Rezitatorin Elisabeth Dieckhöfer hat ein lyrisches Programm zusammengestellt mit Texten aus dem prallen Leben im Kohlenpott - fern von jeglicher Ruhrromantik, nah am wirklichen Leben in der Kolonie und auf`m Pütt. Begleitet wird Dieckhöfer von den Musikerinnen Kristin Seifert (Querflöte) und Antje Simon (klassische Gitarre) - mit einfühlsamen Klängen sowohl klassischer als auch moderner Komponisten.

Die emotionalen Gedichte der fast vergessenen Arbeiter-Dichterin Ilse Kibgis aus Gelsenkirchen treffen auf komische, freche Gedichte typischer Ruhrgebietspoeten, geschrieben und vorgetragen in der Sprache des Kohlenpotts. Es gibt Nachdenkliches und Komisches, Dummes und Weises, Lautes und Leises, Zartes und Zickiges...mit Geschichten über die legendäre Kameradschaft unter Tage, die handfeste Herzlichkeit, die direkte von eigenwilliger Grammatik geprägte Sprache - all das, was unser Herz erwärmt - und wo passt es besser hin, als in das Ambiente der früheren Kokerei-Direktoren-Villa des Kasinovereins.

März
23
Samstag
Samstag, 23. März 2019, um 19 Uhr Kasinoverein Harmonie Unser-Fritz , Unser-Fritz-Straße 176 , 44653 Herne Der Eintritt beträgt 13 Euro. Karten können nur in der Gastronomie des Kasinovereins erworben werden Tel 02325 /8 794684. Die Gastronomie hat schon vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.
Quelle: