Mitmachen zum Weltkindertag

Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag
Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag Foto: Fabian Dobbeck

Das Team der Jugendförderung Herne-Mitte veranstaltete am Samstag (19.9.2020) unter dem Motto Mach mit - bleib fit eine Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp. 30 Kinder folgten am Tag vor dem Weltkindertag der Einladung und erlebten einen Tag unter anderem mit Hüpfburg, Wasserspiele, Basteln und konnten den Führerschein im Go-Kart-fahren machen.

Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag
26 Grad und Sonne. Da kommt der Wasserschlauch gerade recht. Foto: Fabian Dobbeck

Die Anzahl der kleinen Teilnehmer im Alter von sechs bis elf Jahren war auf 30 Kindern beschränkt und eine Voranmeldung war zwingend erforderlich. Zudem durften die Eltern nicht dabei sein. Die Veranstalter meldeten dann schon vor der Veranstaltung: Ausgebucht und voll bis auf den letzten Platz. Denn das Programm bot - ja an sich vieles - was Kinder glücklich macht. Eine Hüpfburg geht immer, und wurde die Hauptattraktion auf dem Abenteuerspielplatz. Und wem's dann von dem ganzen Hüpfen, Springen und Toben bei sonnigen 26 Grad zu warm wurde, der konnte sich mit dem bereitgestellten Wasserschlauch abkühlen. Denn mal so richtig nach Herzenslust mit dem Wasser spielen, kommt schon fast nach der Hüpfburg.

Aber das war ja auch nicht alles, was das Team für die kleinen Gäste so vorbereitet hatte. Der Basteltisch bot eine kreative Abwechslung zu der ganzen Action drum herum. Und zum Abschluss des Abends gab's dann noch Stockbrot am Lagerfeuer.

Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag

Mach mit - bleib Fit auf dem Abenteuerspielplatz

zur Fotostrecke
Sonderaktion auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp zum Weltkindertag
Hüpfburg? Geht immer...! Foto: Fabian Dobbeck
Autor: