'Mia - eine Weltmacht mit 3 Buchstaben'

Kabarettistin Lioba Albus tritt in den Flottis auf

Liboa Albus tritt mit ihrem Programm 'Mia - eine Weltmacht mit drei Buchstaben' auf.
Liboa Albus tritt mit ihrem Programm 'Mia - eine Weltmacht mit drei Buchstaben' auf. Foto: Olli Haas

Die Kabarettistin Lioba Albus alias Mia Mittelkötter (bekannt aus der ARD „Ladies Night“) tritt am Mittwoch, 16. Juni 2021, um 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) mit ihrem Solo Programm „Mia – eine Weltmacht mit 3 Buchstaben“ in den Flottmann Hallen auf.

Der Eintritt beträgt 17 Euro im Vorverkauf und 22 Euro an der Abendkasse. Die Tickets erhält man unter ProTicket/CTS oder http://www.flottmann-hallen.de.

Darum geht es

Die Welt besteht aus Göttern und Göttinnen, Fachmännern und Fachfrauen, Königen und Königinnen. Jeder hat Ahnung von allem und teilt...teilt sich mit, teilt aus, teilt ein. Egal ob amerikanischer Präsident, YouTube-King, Twitterwunder oder Bloggerqueen, jeder hält sich für den Nabel der Welt und glaubt, dass die Sonne seinetwegen auf- und untergeht. Nur eine weiß, worum es wirklich geht und was die Welt im Großen und Kleinen retten kann: das ist MIA Mittelkötter, die Weltmacht mit 3 Buchstaben. In temporeichem Rollenwechsel bekommen in ihrer Welt alle eine Plattform. Die Grillstudiobesitzerin Witta, der erfolgreiche Speed-Dater Jupp, der ideologische Allesbefruchter Dr. Preuß, alle dürfen die geneigten Zuschauer entführen in ihre abstruse Welt der Selbstüberschätzer - um schließlich von Mia immer wieder von ihrem hohen Ross herunter und auf den Boden der Tatsachen zurück gestellt zu werden. Denn letztlich muss die Welt begreifen: eine weiß wirklich Bescheid und das ist wie immer die flinkste Zunge aus dem Sauerland, Mia Mittelkötter.

Juni
16
Mittwoch
Mittwoch, 16. Juni 2021, um 19:30 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne
Quelle: