Lokalhistorische Filme für die Bibliothek

v.l. Uli Foltav, Ingrid von der Weppen, Roland Schönig.
v.l. Uli Foltav, Ingrid von der Weppen, Roland Schönig. Foto: Gesa Hagen

Roland Schönig und Uli Folta vom Filmteam des Erzähltreffs und der Geschichtswerkstatt Treffpunkt Stadtarchiv! überreichten während der Abschlussveranstaltung des Ausstellungs- und Filmprojekte Epilog – Zum Auslaufen des deutschen Steinkohlenbergbaus 2018 der Leiterin der Stadtbibliothek, Ingrid von der Weppen, den produzierten Film über die Geschichte der Herner und Wanne-Eickeler Zechen. Dieser kann nun in den Standorten der Stadtbibliothek in Herne und Wanne ausgeliehen werden.

Der Plan ist: Nach und nach erhält die Stadtbibliothek alle vom Filmemacher Roland Schönig, dem Stadtarchiv Herne und dem Filmteam vom Treffpunkt Stadtarchiv! gefertigten lokalgeschichtlichen Filme, wie beispeilsweise die Dokumentationen über den Rhein-Herne-Kanal oder die Stadtteile Eickel, Unser-Fritz oder Sodingen zur Ausleihe. Ingrid von der Weppen, Roland Schönig und Uli Folta freuen sich, auf diesem Wege stadtgeschichtlich interessierten Menschen diese Streifen zugänglich zu machen.

Quelle: