halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Polizei sucht nach einem Ladendiebstahl und zwei Körperverletzungen einen flüchtigen Mann (Symbolbild).

Polizei sucht öffentlich mit Foto nach einem Mann

Ladendiebstahl und Körperverletzungen

Mit richterlichem Beschluss veröffentlicht die am Dienstag (23.5.2023) Bochumer Polizei Fotos einer Überwachungskamera und fragt: Wer kennt diesen Mann? Er ist dringend verdächtig, einen Ladendiebstahl und zwei Körperverletzungen in Herne begangen zu haben.

Anzeige: CDU Europawahl 2024

Die Fotos finden sich im Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndung/106232. Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht.

Vorfall im September 2022

Der Vorfall ereignete sich am 26. September 2022 gegen 14 Uhr im Kaufland-Supermarkt an der Hauptstraße 211 in Herne. Dem Tatverdächtigen wird vorgeworfen, Druckerpatronen in einen mitgeführten Beutel gesteckt zu haben.

Eine Angestellte versuchte den Mann festzuhalten, um sein Verlassen des Ladens zu verhindern. Der Tatverdächtige riss sich gewaltsam los und schlug der Frau ins Gesicht. Anschließend flüchtete er. Bei seiner Flucht verletzte er zudem einen ihm entgegenkommenden Passanten, indem er diesen zur Seite stieß.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Hinweise auf den auf den Fotos abgebildeten Mann sowie dessen Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter Tel 0234 909-8505 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen.

| Quelle: Polizei Bochum
Stellenanzeigen: Jobs in Herne