Kuratorinnenführung

Das Museum Strom und Leben

Museum Strom und Leben.
Eine Kuratorinnen-Führung bietet besondere Einblicke in das Museum Strom und Leben. Foto: Carola Quickels

Das Museum Strom und Leben an der Stadtgrenze von Recklinghausen ist Deutschlands größtes Spezialmuseum zum Thema Elektrizität. Eine Besonderheit des Museums sind seine vielen an fassbaren Objekte. An zwei Terminen im Juli, bietet Museumsleiterin Sabine Oetzel eine zweistündige Kuratorinnenführung an. Am Freitag 3. Juli 2021, 17 Uhr: Exklusiv für Inhaber der RUHR.TOPCARD 2021 - Kartenbesitzer zahlen zusätzlich für die Führung 5,50 Euro. Freitag, 30. Juli 2021, 17 Uhr: Führung samt Eintritt kosten 12 Euro.

Bei dieser Führung lernen die Gäste das Haus in einer ganz besonderen Weise kennen und erhalten viele Einblicke in die Themen des Museums. Zum Rundgang gehört an diesem Nachmittag ein Blick in das Museum ebenso, wie ein Begrüßungsgetränk. Es können pro Führung bis zu 15 Personen teilnehmen.

Juli
3
Samstag
Samstag, 03. Juli 2021, um 17 Uhr Umspannwerk Recklinghausen - Museum Strom und Leben , Uferstraße 2-4 , 45663 Recklinghausen 3. Juli: Exklusiv für Inhaber der RUHR.TOPCARD 2021 - Kartenbesitzer zahlen zusätzlich für die Führung 5,50 Euro. 30. Juli: 12 Euro - darin ist der Museums-Eintritt enthalten.

Weitere Termine:

  • Freitag, 30. Juli 2021, um 17 Uhr
Quelle: