Jugend und Parlament

Nick Kastilan, Michelle Müntefering.
Nick Kastilan, Michelle Müntefering. Foto: Büro Müntefering

Auf Einladung der Herner Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering nahm der 20jährige Herner Auszubildende Nick Kastilan vom 31. Mai bis zum 3. Juni an der Veranstaltung Jugend und Parlament in Berlin teil. Die Teilnehmer übernahmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und simulierten Gesetzesinitiativen.

Zur Debatte standen mehrere Gesetzentwürfe wie z.B. ein Vorschlag zur „Einführung einer regelmäßigen Überprüfung der Fahrerlaubnis bei älteren Verkehrsteilnehmern.“ Die Jugendlichen im Alter von 16 bis 20 Jahren lernten dabei die Arbeit der Abgeordneten kennen – in Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen, Ausschüssen und im Plenum.

Der Herner Nick Kastilan übernahm die Rolle eines Abgeordneten der Christlichen Volkspartei und wurde zum „Ausschusssprecher“ gewählt. In dieser Eigenschaft musste er auch Verhandlungen mit den anderen „Abgeordneten“ führen. In den Ausschuss-Sitzungen wurde ein Kompromiss zur Überprüfung der Fahrtauglichkeit bei älteren Verkehrsteilnehmer gefunden, zu welchem Nick Kastilan bei der abschließenden Plenardebatte redete.

Quelle: