halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Steve Coleman und seine Five Elements sind zu Gast im Grillo-Theater.

Konzert am 03. März 2024

'Jazz in Essen' feiert Jubiläum

Essen. Im März 2024 wird die von Dr. Berthold Klostermann kuratierte Konzertreihe Jazz in Essen 40 Jahre alt. Passend dazu findet am Sonntag, 3. März 2024, ab 20 Uhr, ein Konzert mit dem Altsaxofonist Steve Coleman mit seinem Ensemble Five Elements statt.

Anzeige: DRK 2024 1

Als Konzertreihe 1984 an den Start ging, schickte der Altsaxofonist Steve Coleman sich gerade an, die Jazzszene aufzumischen. In Essen gastierte er 1989 im Quartett von Dave Holland. Seine 1981 gegründeten Five Elements wurden zur Eliteschmiede, Coleman selbst zum zentralen Protagonisten des Gegenwartsjazz. Frühe Mitglieder der Band waren Cassandra Wilson und Geri Allen, später gingen Aufsteiger wie Jason Moran oder Vijay Iyer daraus hervor. „In meinen Augen“, meint Letzterer, „ist Steve Coleman so bedeutend wie John Coltrane.“

Mit den Five Elements fand Coleman neue Wege, Bebop und Funk zu verschmelzen, angereichert um Einflüsse aus Kuba, Afrika, Asien. Über komplexe rhythmische Muster legt er melodische Versatzstücke, die sich zu treibenden, Intensität steigernden Motivketten reihen. Colemans Five Elements, das sind derzeit zwei Bläser plus Rhythmusteam – eines der besten im aktuellen Jazz.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Karten

Karten zu 22 Euro gibt es an der Theaterkasse, per Tel 02 01 81 22-200 oder online hier.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Sonntag, 3. März 2024, um 20 Uhr
| Quelle: Informationsdienst Ruhr