Herner Silvesterlauf 2021

'Er findet statt!'

Der 42. Herner Silvesterlauf im Revierpark Gysenberg in Herne (NW), am Dienstag (31.12.2019).
Vor dem Start des 42. Herner Silvesterlauf am 31.12.2019. Foto: Stefan Kuhn

Die Planungen für den 43. Herner Silvesterlauf laufen auf Hochtouren. In 2021 soll der Traditionslauf wieder „fast in gewohntem Umfang“ stattfinden, wie der Veranstalter LC Westfalia Herne mitteilt. Allerdings wird es einige Corona-bedingte Einschränkungen geben. „Wir können leider die Sporthalle nicht in dem gewohntem Umfang nutzen, sondern wir werden alles mehr nach draußen vor die Halle verlagern“, so der Veranstaltungsleiter Klaus Alhorn.

3G für alle

Der 42. Herner Silvesterlauf im Revierpark Gysenberg in Herne (NW), am Dienstag (31.12.2019). Im Bild: Hans Basinski (84), der zum 39. Mal an den Start ging.
Der 42. Herner Silvesterlauf. Foto: Heike Ratsch

Außerdem wird das 3G-Prinzip für alle Teilnehmer und Besucher gelten. Ansonsten sollen die Läufe wie gewohnt am Silvestertag durch den Gysenberg führen. Klaus Alhorn freut sich: "Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft insbesondere Herner Sparkasse, HGW und Stadtwerke Herne werden auch wieder die Geld-Preise für die schnellsten Läuferinnen und Läufer ausgeschrieben."

Die Veranstaltung beginnt mit den Bambini-Läufen um 10:30 Uhr und findet ihren Höhepunkt mit dem Start des 10 km Sparkassen-Hauptlaufes um 12:30 Uhr. Alle Informationen sind auf der homepage des Veranstalters.

Anmeldung und Info

Die Anmeldung zum 43. Herner Silvesterlauf ist seit Allerheiligen (1.11.2021) für alle Läufer freigeschaltet. Die Anmeldung funktioniert in diesem Jahr ausschließlich auf dem online-Portal und bis Dienstag, 28. Dezember 2021, möglich. Wer sich zu spät entschließt und sich nachmelden möchte, der kann das nur am Donnerstag, 30. Dezember 2021, tun und auch nur gegen eine Gebühr von 3 Euro.

Dezember
31
Freitag
Freitag, 31. Dezember 2021, um 10:30 Uhr Sporthalle Gysenberg , Am Revierpark 40 , 44625 Herne
Quelle: