Herner Grauwale in Ägypten

v.l. Petra und Thomas Fingerhut, Martin Schweika, Leonie Sommer, Dr. Christina Kirn, Emma Fingerhut, Jessica Kerzel, Helmut Sczepan. v.l.u. Heinz Franz, Wolfgang Rothe, Jan Krüger, Hartmut Zywietz und der arabische Tauchbegleiter- Adele.
v.l. Petra und Thomas Fingerhut, Martin Schweika, Leonie Sommer, Dr. Christina Kirn, Emma Fingerhut, Jessica Kerzel, Helmut Sczepan. v.l.u. Heinz Franz, Wolfgang Rothe, Jan Krüger, Hartmut Zywietz und der arabische Tauchbegleiter- Adele. Foto: TV Börnig-Sodingen 1889/90 e.V.

Auch in diesem Jahr machten sich 12 Taucher des Tauchvereins Herner Grauwale zur einwöchigen Vereinsfahrt nach Ägypten auf. Nach vielen Tauchwochenenden in den heimischen Seen, Thüringen und Holland ging es im Oktober 2017 ans Rote Meer. Das Ziel war in diesem Jahr der Ort Safaga, circa 55 km südlich von Hurghada gelegen.

Täglich ging es morgens aufs Boot, um verschiedene Tauchplätze anzufahren – entweder Korallenriffe oder auch Wracks. Nach drei erlebnisreichen Tauchgängen ging es dann am Nachmittag wieder zurück zur Basis. Als Abschluss wurden noch zwei Nachttauchgänge vom hoteleigenen Strand ausgehend durchgeführt.

Quelle: