HCR-Busse bleiben im Depot

ver.di kündigt ganztägigen Warnstreik an

Die Gewerkschaft ver.di ruft zum Warnstreik im ÖPNV auf.
Die Gewerkschaft ver.di ruft zum Warnstreik im ÖPNV auf. Foto: HCR

Die Gewerkschaft ver.di hat bundesweit einen Warnstreik im ÖPNV für Dienstag, 29. September 2020 angekündigt. Auch die HCR-Busse werden das Depot an diesem Tag nicht verlassen können. Der Linienverkehr im gesamten Betriebsgebiet entfällt ganztägig. Die HCR-KundenCenter bleiben ebenfalls geschlossen.

Gegenstand des Tarifkonflikts mit bundesweit rund 130 ÖPNV-Unternehmen sind neben den Tarifsteigerungen umfangreiche Forderungen zu den jetzigen Arbeitsbedingungen für rund 87.000 Beschäftigte. Am Mittwoch, 30. September 2020, können sich alle Fahrgäste wieder auf den gewohnten Service verlasse

September
29
Dienstag
Dienstag, 29. September 2020, um 5 Uhr Warnstreik ÖPNV.
Quelle: