Gedenktag des Heiligen Christophorus

St. Christophorus und das Jesuskind.
St. Christophorus und das Jesuskind. Foto: Veranstalter

Der Heilige Christophorus ist allgemein bekannt als der Schutzpatron der Reisenden und zählt zu den 14 Nothelfern. Allerdings ist er auch der Schutzpatron der Großpfarrei in Wanne-Eickel. Und weil das so ist, werden in diesem Jahr in ganz Wanne-Eickel Fahrzeugsegnungen angeboten. Nach den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juli 2021, können alle Fahrzeuge, egal ob Autos, Fahrräder, Roller oder Rollatoren, gesegnet werden.

Darüber hinaus wird es in der Woche vom 24. bis zum 30. Juli 2021 an fünf Standtorten in Wanne-Eickel Fahrzeugsegnungen auf Parkplätzen geben. Dazu hängen Plakate und Flyer liegen, an den unterschiedlichsten Stellen aus und informieren über die Standorte.

  • Samstag, 24. Juli 2021, 14-16 Uhr, Edeka Koch, Hammerschmidtstraße 70
  • Montag, 26. Juli 2021, 15-16 Uhr, Rewe Mokanski, Dorstener Straße 279
  • Montag, 26. Juli 2021, 16:30-18 Uhr, St. Jörgen-Platz
  • Dienstag, 27. Juli 2021, 9:30-11 Uhr, Edeka Gronemann, Eickeler Straße 25
  • Dienstag, 27. Juli 2021, 15-16 Uhr, Rewe Mokanski, Hauptstraße 99
  • Mittwoch, 28. Juli 2021, 15-16 Uhr, Rewe Mokanski, Dorstener Straße 279
  • Donnerstag, 29. Juli 2021, 15-16 Uhr, Rewe Mokanski, Hauptstraße 99
  • Freitag, 30. Juli 2021, 9:30-11 Uhr, Edeka Gronemann, Eickeler Straße 25
  • Freitag, 30. Juli 2021,15-16 Uhr, Rewe Mokanski, Dorstener Straße 279
  • Freitag, 30. Juli 2021, 14-16 Uhr, Edeka Koch, Hammerschmidtstraße 70
Quelle: