halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Stadtbibliotheken ändern in den Sommerferien 2024 ihre Öffnungszeiten (Archivbild).

Stadtbibliothek informiert

Geänderte Öffnungszeiten in den Sommerferien

Angesichts der immer heißer werdenden Sommer und der Erfahrungen aus den vergangenen Jahren mit aufgeheizten Bibliotheksräumen ändert die Stadtbibliothek während der Sommerferien ihre Öffnungszeiten, heißt es in einer Mitteilung der Stadt von Freitag (5.7.2024).

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Die Bibliotheken in Herne und Wanne öffnen dazu ab Montag, 8. Juli 2024, bereits eine Stunde früher, also um 9 Uhr, schließen dann aber auch eine Stunde eher, in Herne-Mitte montags, dienstags, donnerstags und freitags bereits um 18 Uhr, die Bibliothek in Wanne jeweils um 17 Uhr. Die Samstagsöffnungszeiten bleiben davon unberührt, beide Bibliotheken sind auch in den Ferien wie üblich am Samstag von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

Sommerleseclub und mehr

An den Werktagen haben Kunden die Möglichkeit, in den noch kühlen Vormittagsstunden die Bibliothek zu besuchen, um sich Medien auszuleihen, am Sommerleseclub (halloherne berichtete) teilzunehmen oder andere Angebote in Anspruch zu nehmen. Diese Regelung gilt bis Freitag, 23. August 2024.

Aufgrund der Schließungszeiten der Schulen und Kindergärten pausiert die Junior-Fahrbibliothek während der Sommerferien. Ausgeliehene Medien können selbstverständlich in den ortsfesten Bibliotheken abgegeben werden.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Davon unberührt sind die digitalen Angebote der Stadtbibliothek wie „Filmfriend“, die „OnleiheRuhr“ und der „PressReader“, die an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Abrufen kann man diese über die Homepage www.herne.de/stadtbibliothek.

Freitag, 5. Juli 2024 | Autor: Patrick Mammen / Stadt Herne