halloherne.de

lokal, aktuell, online.
In gleich drei Schwimmhallen, unter anderem am Otto-Hahn-Gymnasium, gibt es in den Osterferien von

Neue Schwimmkurse für Kinder in den Osterferien

Für zehn Euro Schwimmen lernen

Immer weniger Schwimmbäder und ein Mangel an Übungsleitern haben dazu geführt, dass heute dramatisch weniger Kinder schwimmen lernen als früher. Die Corona-Pandemie hat diesen Effekt noch verstärkt. Mit „Herne kann Schwimmen“ geht der Ausschuss für den Schulsport der Stadt Herne zusammen mit den Herner Schwimmvereinen DSC, Triathlon Verein und Herner TC aktiv dagegen an.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

In den Osterferien können 252 Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren von Montag, 25. März, bis Freitag, 5. April 2024, in 21 Kursen in Herner Schwimmbädern bei 18 Übungsleitern Schwimmen lernen. Das ganze ist für zehn Euro Kursusgebühr möglich.

Förderung vom Land und Unterstützung vom Schulsport-Ausschuss

„Uns ist es wichtig, dass wirklich alle Kinder bei uns Schwimmen lernen können, unabhängig vom Einkommen der Eltern“; betont Dr. Pia Klems, Beraterin im Schulsport „Herne kann Schwimmen“. Möglich wird das durch die Förderung des Landes NRW und durch die Unterstützung des Ausschusses für den Schulsport, besonders Vivien Litsch und Rüdiger Döring, heißt es in einer Mitteilung. Die Landesregierung stellt mit ihrem Programm „NRW kann Schwimmen“ extra die Geldmittel für diese Kurse zur Verfügung.

In den Osterferien 2024 findet bereits die sechste NRW-weite Auflage statt. Die ersten fünf Mal war „NRW kann Schwimmen“ in Herne mit ausgebuchten Kursen ein voller Erfolg. Dieses Mal werden mit „Herne kann Schwimmen bewusst die Vereine mit Übungsleitern mit ins Boot geholt. „Vielleicht finden ja ein paar Kinder Anschluss an einen der Vereine, das wäre natürlich großartig“, unterstreicht Klems. „Hauptziel der Aktion ist aber, dass möglichst viele Kinder Schwimmen lernen und Spaß daran haben.“

Anzeige: DRK 2024 - Job - PFK

Alle Kurse an den Werktagen und an drei Schulen

Die 21 Kurse finden in den Osterferien an den Werktagen im genannten Zeitraum statt und zwar in folgenden Herner Schwimmbädern: Hans-Tilkowski-Schule, Schwimmhalle Otto-Hahn-Gymnasium und Schwimmhalle Michaelschule. Die Kurse richten sich ausdrücklich nur an Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, die noch kein Seepferdchen-Abzeichen haben. Es gibt dabei auch reine Mädchen-Kurse. Die Anmeldung erfolgt über die Website: hernekannschwimmen.de.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Montag, 25. März 2024, um 8 Uhr
| Quelle: Pia Klems