Finest HARDROCK of the 70s & 80s

Hardrock-Band Purple Eyes.
Hardrock-Band Purple Eyes. Foto: Isabel Diekmann

Recklinghausen. Die Band Purple Eyes, rund um den Frontmann Dirk Gerlach von den Los Gerlachos, setzt ihre Veranstaltungsreihe fort. Zum zweiten mal heißt es - Finest HARDROCK of the 70s & 80s -, diemal in der VestArena in Recklinghausen. Am Samstag, 28. März 2020, stehen die Jungs ab 19 Uhr auf der Bühne und sind zuversichtlich, dass die Hütte genau so voll wird wie 2019 in den Flottmannhallen. Mit dabei sind neben Purple Eyes: Stingray aus Wanne-Eickel und das Wanner Uhrgestein Zonte.

StingRay.
StingRay. Foto: StingRay

PurpleEyes bringen die Songs dieser beiden musikalisch so inspirierenden Dekaden mit dem druckvollen und modernen Sound von heute auf die Bühne. Eine musikalische Zeitreise, bei der das Feeling und der Spaß, welcher von den Herren von der Bühne weht, absolut ansteckend ist. Sie präsentieren Klassiker der Rockgeschichte von Deep Purple u Rainbow, Uriah Heep, Whitesnake, The Who uvm...

Zonte.
Zonte. Foto: Merlin Morzeck

StingRay Tributes The Police – mit Frontmann Frank Born aus Wanne-Eickel, erwecken die Hits von The Police zu neuem Leben, entstauben lange nicht gehörte Stücke, interpretieren manchmal neu und zeitgemäß - aber vertraut klingen sie immer noch.

Vorab steht„Zonte auf der Bühne. Der Bluesmusiker schickt Songs von Cash bis Velvet Underground in einzigaritiger Weise in die Welt, dazu genügt Ihm eine Gitarre, ein Bottleneck und ein Fuß.

März
28
Samstag
Samstag, 28. März 2020, von 19 bis 23:30 Uhr Vest Arena , Hellbachstraße 105 , 45661 Recklinghausen Karten: VVK 16 Euro, AK: 21 Euro. VVK hier: Secondhand Musicland, Pastoratstraße 4, 44649 Herne oder hier: VestArena, HellbachStraße 105, 45661 RE.
Quelle: