halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Kammerkonzert in der Kreuzkirche (Archivfoto).

Evangelische Kreuzkirche

Festkonzert zum Jubiläum

Seit mittlerweile 55 Jahren ist das Kammerorchester der Kreuzkirche Bestandteil des kirchenmusikalischen Lebens im Kirchenkreis Herne. In diesem Jahr feiert das Ensemble sein Jubiläum mit einem Festkonzert am 1. Adventssonntag, 27. November 2022, um 18 Uhr in der Kreuzkirche – wie eh und je unter der Leitung von Gisela Röbbelen. Die mittlerweile 83-jährige Geigerin hatte den damaligen „Spielkreis des CVJM“ – ein Streichensemble musikbegeisterter Herren um den ehemaligen Gemeindepfarrer Otto Kill (1899-1973) – im Jahr 1967 übernommen und ihn zu einem Orchester mit rund 25 Mitgliedern entwickelt, dessen Repertoire Werke von Barock über Klassik und Romantik bis zur Moderne umfasst.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Dieses Repertoire spiegelt sich auch im Programm des Konzerts am 1. Advent wider. Los geht es mit der festlichen Ouvertüre Nr. 1 in C-Dur von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Im Anschluss folgen eine Streicherserenade des amerikanischen Komponisten Arthur Foote (1853-1937) und eine Sinfonie von Johann Christian Bach (1736-1782). Zuletzt musiziert das Kammerorchester zusammen mit dem ehemaligen Kantor der Kreuzkirchengemeinde Detlef Renneberg das Orgelkonzert Nr. 1 (F-Dur) von Josef Rheinberger (1839-1901). Detlef Renneberg ist Kantor an der Evangelisch-Lutherischen Stadtkirche Hannoversch Münden und Kirchenmusikdirektor für Süd-Niedersachsen.

links: die 83-jährige Gisela Röbbelen leitet das Festkonzert in der Kreuzkirche.

„In unseren Jubiläumskonzerten beziehen wir Menschen ein, die – zum Teil aus früheren Jahren – mit dem Orchester verbunden sind“, sagt Gisela Röbbelen. So werden Kreiskantor Wolfgang Flunkert und sein Vorgänger Detlef Renneberg am Cembalo zu hören sein und ebenso als Dirigenten zum Einsatz kommen wie Dr. Björn Pfadenhauer.

Anzeige: DRK 2024 1

Der Eintritt kostet 10 Euro (ermäßigt 6 Euro); Karten gibt es im Vorverkauf im Gemeindebüro im Ludwig-Steil-Forum (mo-fr 9-13 Uhr, do auch 14-17 Uhr) und in der Engel-Apotheke an der Bochumer Straße 27 in Herne.

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Sonntag, 27. November 2022, um 18 Uhr
| Autor: Arnd Röbbelen