Die Wahrheit packt dich wie die Scheißerei

Willi Thomzyk in den Flottmann-Hallen

v.l. Willi Thomczyk, Norbert Müller
v.l. Willi Thomczyk, Norbert Müller Foto: Robert Freise

Die Wahrheit packt dich wie dei Scheußerei - so stand es auf den Eintrittskarten des Programms, das Willi Thomczyk am Freitag (10.5.2019) in den Flottmann-Hallen zusammen mit dem Gitarristen Norbert Müller spielte. Ein fullminanter und in der Sprache sehr direkter Thomczyk, der nochmal eine Steigerung seines Bukowski Repertoires bot. Er agierte mit den Zuhörern, circa 50 interessierte hatten sich im kleinen Saal der Flottmann-Hallen eingefunden, in dem er das Wort Nichts durch die Zuhörer laut bei bestimmten Passagen seiner Lesung rufen ließ.

v.l. Willi Thomcyzk, Norbert Müller, Selfie-Puppe.
v.l. Willi Thomcyzk, Norbert Müller, Selfie-Puppe. Foto: Robert Freise

Er geißelte die Abhängigkeit von den digitalen Medien und den maßlosen Konsum durch das Internet. Fast eine zombihafte Abhängikeit der Menschen durch das Smartphon. Gerade zu der Gegensatz waren melancholische Lieder von John Lennon, Rio Reiser, Johnny Cash - und auch selbst verfasste Stücke.

Willi Thomczyk.
Willi Thomczyk. Foto: Robert Freise
Autor: