halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Der Gysenberger Weihnachtsmarkt von LMV Menzel im Revierpark Gysenberg ist eröffnet. Dort können sich die Besucher aber auch immer an den Wochenenden über Live-Events freuen.

DJs Carib & SeanLuiz legen beim Weihnachtsmarkt auf

'Christmas Dance Event' im Gysenberg

Seit Donnerstag (16.11.2023) weihnachtet es wieder im Gysenberg. Denn die dritte Auflage des „größten überdachten Outdoor-Weihnachtsmarkt im Ruhrgebiet“ (O-Ton Norbert Menzel) vom LM:V Veranstaltungsservice ist gestartet (halloherne berichtete).

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal
Auch DJ Carib wird die Plattenteller zum Glühen bringen.

Neben den 13 weihnachtlich geschmückte Buden und allerhand weihnachtlichen Leckereien, bietet der LM:V Veranstaltungsservice natürlich auch regelmäßig ein Bühnenprogramm mit unterschiedlichen Acts. Am Samstag, 2. Dezember 2023, findet ab 18 Uhr das Christmas Dance Event auf dem Weihnachtsmarkt statt.

House-Mixes aus den 80ern, 90ern, 2000ern

Dort legen die zwei Herner DJs und Producer Carib & SeanLuiz auf. Besonders Carib dürfte vielen Hernern seit der Feier zum 125-jährigen Stadtjubiläum ein Begriff sein, als er die Wartezeit auf das DJ-Duo „Ofenbach“ überbrückte. Aber auch SeanLuiz ist sicherlich vielen Menschen von verschiedenen Veranstaltungen im gesamten Ruhrgebiet bekannt.

Partystimmung wird beim Event garantiert sein.

„Die beiden präsentieren die besten House-Mixes aus den 80ern, 90ern, 2000ern bis hin zu aktuellen Mashups und legen so elektronische Musik kombiniert mit dem ein oder anderen Weihnachtshit auf“, erläutert Jano Menzel vom LM:V Veranstaltungsservice.

Und weiter: „Am Gysenberg haben wir ja eine hohe Laufkundschaft. Vor allem auch Familien, die den Weihnachtsmarkt besuchen. Mit dem Dance Event möchten wir auch junge Leute auf den Weihnachtsmarkt locken und ihnen hoffentlich einen stimmungsvollen Abend bereiten."

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes

Natürlich ist das nur eines der Event-Highlights des Marktes. Bis Freitag, 22. Dezember 2023, können sich die Besucher noch an dem weihnachtlichen Spektakel erfreuen. Geöffnet ist der Markt mit einer Fläche von 1.000 Quadratmetern immer donnerstags und freitags von 16 bis 22 Uhr sowie am Wochenende von 12 bis 22 Uhr. Es wird kein Eintritt genommen.

Noch bis Freitag, 22. Dezember 2023, können sich die Besucher über das weihnachtliche Spektakel freuen.
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 2. Dezember 2023, um 18 Uhr
| Autor: Julia Blesgen