Bird schluckt deutschen Konkurrenten Circ

Circ sammelt E-Scooter ein

Die ersten Tretroller dürfen auf Herner Radwegen und Straßen rollen - Start war am 5. Juni 2019.
Die ersten Tretroller rollten in Herne. Foto: Carola Quickels

Am 5. Juni 2019 feierte Herne Premiere: Auf Hernes Wegen durften - bundesweit - die ersten 50 elektrischen Tretroller unterwegs sein (halloherne berichtete). OB Dr. Frank Dudda übergab damals die Einzelbetriebserlaubnisse an Max Hüsch, den Deutschlandchef des Berliner StartUp Circ. Weitere Städte folgten. Im Dezember, also ein halbes Jahr später, saß die Stadtspitze mit den Verantwortlichen von Circ, wieder an einem Tisch und gab bei einer Pressekonferenz die ersten ausgewerteten Daten bekannt (halloherne berichtete).

Max Hüsch, Deutschland-Chef des Berliner Start-Up Circ (vorher Flash).
Max Hüsch, Deutschland-Chef des Berliner Start-Up Circ (vorher Flash). Foto: Carola Quickels

Jetzt kommt das überraschende Circ-Aus: Anfang 2020 schluckte der E-Scooter-Anbieter Bird den deutschen Konkurrenten Circ. Im Augenblick (März 2020) sammelt Circ alle rund 300 Roller ein und kündigt alle Kooperationen mit Städten oder auch der Bogestra. Sowohl Bird als auch Circ erklären, dass es mit dem E-Scooter-Verleih im Revier weitergehen soll - wann ist allerdings unklar. Kunden, die die Circ-App abonniert haben, lesen nun: „Circ sagt Danke. Danke, dass du an unsere Vision einer sauberen Welt mit weniger Autos glaubst. Unser Service geht jedoch vorerst zu Ende. Solltest du Fragen haben, wende dich gerne an : hello@bird.co.

Bogestra

Christoph Kollmeier von der Bogestra bestätigte auf Nachfrage von halloherne: „Der Anbieter Circ hatte unter anderem eine Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen und der Bogestra. Der Rückzug kam für uns sehr überraschend.“ Auf der Bogestra Homepage ist seit Ende Februar 2020 zu lesen: Der E-Tretroller-Anbieter Circ hat seinen Kooperationspartnern in Bochum und Gelsenkirchen mitgeteilt, dass er den Dienst in Bochum und Gelsenkirchen bis auf Weiteres einstellt. Daher werden E-Tretroller ab sofort nicht mehr in unserer App 'Mutti' angezeigt. Circ hat angekündigt, die Roller einzusammeln. Wir prüfen Kooperationsmöglichkeiten mit alternativen Anbietern.

Die ersten Tretroller dürfen auf Herner Radwegen und Straßen rollen.
Die ersten Tretroller rollten auf Herner Radwegen und Straßen. Foto: Carola Quickels
Autor: