Beschlussvorschlag der Linken

Emissionsbericht der Störfallfirmen

Die Partei - Die Linke - bittet den Vorsitzenden des Ausschusses für Umweltschutz Pascal Krüger folgenden Beschlussvorschlag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung, Mittwoch, 17. November 2021, des Ausschusses für Umweltschutz zu nehmen.

Beschlussvorschlag

Die Verwaltung möge dem Ausschuss für Umweltschutz einmal im Jahr über die THG – Entwicklung der Störfallfirmen berichten.

Begründung

Der RVR rät zwar zu einem 2jährigen Turnus der Berichterstattung der in Herne ansässigen Störfallfirmen über die Auswirkungen und Folgen der CO2 Emission sowie der Maßnahmen, die zur Verringerung der Treibhausgasemission eingeleitet wurden. Da die Treibhausgasemission der Störfallfirmen in Herne in den letzten Jahren aber einen deutlichen Anstieg aufzeigen, wünschen wir uns einen jährlichen Bericht.

Quelle: