halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Aktionswoche Kindertagespflege ist gestartet und läuft noch bis Sonntag, 14. Mai 2023.

Ziel: In der Öffentlichkeit bekannter werden

Aktionswoche der Kindertagespflege

Zum fünften Mal koordiniert der Bundesverband für Kindertagespflege die Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“. Diese ist am Montag (8.5.2023) gestartet und läuft noch bis Sonntag, 14. Mai 2023.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Wie in den Vorjahren ist es das Ziel, der Öffentlichkeit deutlich zu machen, was Kindertagespflege ist, was sie leistet, wie Kindertagespflegepersonen arbeiten und welche Herausforderungen bestehen. Hierbei arbeitet der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie eng zusammen mit dem Verein Herner Tageseltern.

Anlässlich der Aktionswoche wurde im Rathaus Wanne, Rathausstraße 6, eine kleine Ausstellung erstellt, die noch bis Freitag, 19. Mai 2023, besichtigt werden kann. Einige Kindertagespflegepersonen haben dafür mit ihren Tageskindern Bilder und kreative Dinge gestaltet oder bunte Plakate über ihren Alltag angefertigt. Sie geben einen guten Eindruck von der Kreativität und dem Engagement in der Kindertagespflege.

Freie Kursusplätze

Der Verein Herner Tageseltern sucht gemeinsam mit der Stadt Herne neue Kindertagespflegepersonen. Für die tätigkeitsvorbereitende Qualifizierung, die im November 2023 startet, sind noch Plätze frei. Infos gibt es hier: www.herner-tageseltern.de/index.php/kindertagepflegepersonen/informationen-fuer-tagesmuetter-und-tagesvaeter.

Anzeige: Spielwahnsinn 2024

Infos zu Plätzen in der Kindertagespflege für Kinder bis drei Jahren finden interessierte Eltern hier: www.herner-tageseltern.de/index.php/eltern.

| Quelle: Carina Loose / Stadt Herne