A43: Nächtlicher Umbau in Richtung Münster

Zwischen dem Kreuz und Eickel nur eine Spur frei

Abbau von zwei Schilderbrücken über die A43 in Herne (NW), am Samstag (04.04.2020). Die stark befahrene Autobahn wird zwischen Marl und Witten sechsspurig ausgebaut.
Zwischen Herne-Eickel und Kreuz Herne ist zwischenzeitlich nur ein Fahrstreifen frei. Foto: Stefan Kuhn

Wie die Autobahn Westfalen am Donnerstag (1.4.2021) mitteilte, baut sie in der Nacht von Dienstag, 6. April, auf Mittwoch, 7. April 2021, bei Herne die Verkehrsführung auf der A43 in Fahrtrichtung Münster um.

Dem Verkehr steht dann zwischen Herne-Eickel und Kreuz Herne während der Umbauphase ab 19 Uhr bis 5 Uhr am folgenden Morgen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

April
6
Dienstag
Dienstag, 06. April, um 19 Uhr bis Mittwoch, 07. April 2021, um 5 Uhr Nur ein Fahrstreifen frei
Quelle: