50 Besucher in der Bundeshauptstadt

Müntefering empfängt Herner und Bochumer

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering besuchten 50 Herner und Bochumer die SPD-Politikerin im Deutschen Bundestag.
Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering besuchten 50 Herner und Bochumer die SPD-Politikerin im Deutschen Bundestag. Foto: Büro Michelle Müntefering

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering besuchten 50 Herner und Bochumer Bürger von Dienstag bis Freitag (17. bis 20.5.2022)die Bundeshauptstadt Berlin.

Auf dem Programm stand auch ein Treffen mit der SPD-Politikerin im Deutschen Bundestag. Vor Ort konnten die Besucher direkt mit ihrer Abgeordneten in eine anregende Diskussion treten. Zusätzlich hatten die Besucher die Gelegenheit, an einer Plenarsitzung teilzunehmen und die Kuppel zu besichtigen.

Die Gruppe befasste sich während der Reise schwerpunktmäßig mit der Deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Vier Tage lang waren die Bürger in Berlin unterwegs und nahmen am politischen Programm des Bundespresseamtes teil. Dazu zählte etwa eine Führung in der „Gedenkstätte Deutscher Widerstand“ sowie ein Besuch des Dokumentationszentrums „Topographie des Terrors“ ebenso dazu wie eine Stadtrundfahrt durch Berlin.

Quelle: