Auf den Spuren einer Kindheit

Ortstermin in Wanne-Mitte

Hauptstraße in den 70er Jahren.
Nicht in den 60ern, aber in den 70er Jahren entstand dieses Bild Hauptstraße. Foto: Walther Müller

Das Stadtarchiv, der Internet-Lokalsender Mondkanal und die VHS laden erneut zu einem Ortstermin ein - einem Streifzug durch die Lokalgeschichte. Am Mittwoch, 11. September 2019, in der Zeit von 16-18 Uhr, wird die Erinnerung an die junge Großstadt Wanne-Eickel in den 1950er und 1960er Jahre im Blickpunkt stehen. Treffpunkt ist an diesem Tag die Hauptstraße, Ecke Haydnstraße. Themen werden die Straßenbahn nach Herten, Kinos wie der Lichtburg, Hotels wie dem Westfälischen Hof sein, und natürlich auch die Zeit, als Deutschland erstmals Fußballweltmeister wurde und Wanne-Eickel drei Boxvereine hatte.

Der Ortsbesuch wird filmisch von Roland Schönig begleitet und ist nach Fertigstellung auf den Internet-Lokalsender Mondkanal unter zu sehen.

September
11
Mittwoch
Mittwoch, 11. September 2019, um 16 Uhr Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der VHS Herne unter 02323/16-2920 und 02323/16-3584 entgegen.
Quelle: