halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Daumen hoch: Burkhard Ladewig, Vorsitzender des TV Wanne 1885, freut sich über die Förderung von 10.000 Euro aus dem REACT-EU Programm für den Verein. Davon konnten Laptops und Tablets gekauft werden.

Unterstützung aus dem 'REACT-EU-Programm'

10.000 Euro Aufbauhilfe für den TV Wanne

Vereine konnten sich im Förderprogramm „REACT-EU“ um Projektgelder bewerben. Der Vorsitzende des TV Wanne 1885, Burkhard Ladewig, hat dies umgehend getan. Das Projekt wurde durch die Europäische Union als Teil der Reaktion auf die Covid-19 Pandemie finanziert.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Der Verein hat für seinen geschäftsführenden Vorstand sowie für einige Abteilungsleitungen ältere Laptops und ältere Tablets ersetzen und fehlende kaufen können. Das ermöglicht ihm u.a. eine weitaus bessere interne und externe Kommunikation.

„Wir freuen uns außerordentlich über diese Unterstützung die uns dank des REACT-EU Programms erreicht. Für uns als gemeinnütziger Verein ist dies eine große Hilfe und ein herausragendes vorzeitiges Weihnachtsgeschenk“, sagt Burkhard Ladewig dazu. REACT-EU steht für „Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe“ (Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas).

| Quelle: TV Wanne 1885