Veranstaltungsprogramm der MOB

Heft steht ab sofort zum Download zur Verfügung

Eingang zur Martin-Opitz-Bibliothek.
Der Eingang zur Martin-Opitz-Bibliothek. Foto: Wolfgang Quickels

Das Veranstaltungsprogramm der Martin-Opitz-Bibliothek für Juli bis Dezember ist erschienen und kann ab sofort als digitales Programmheft heruntergeladen werden. Es warten viele spannende Veranstaltungen auf Interressierte - vom Zeitzeugengespräch mit Günter Huhmann zu Familiengeschichte, Flucht und Vertreibung über eine humorvolle Lesung zum Thema „Polen entdecken“ mit Matthias Kneip bis hin zu André Wilbrandts Vortrag zu Fakt und Fiktion des Dracula-Bilds.

Wer über Veranstaltungen, Neuerwerbungen, und andere Neuigkeiten aus der MOB auf dem Laufenden bleiben möchte, kann uns gern in den sozialen Netzwerken folgen oder unseren Newsletter abonnieren. Alles Weitere gibt es hier.

Quelle: