Regenbogenflagge auf dem Herner Rathaus

Die Regenbogenflagge wird am 17. Mai 2020 erstmals auf dem Rathaus Herne wehen.
Die Regenbogenflagge wird am 17. Mai 2020 erstmals auf dem Rathaus Herne wehen. Foto: Pixabay

Am Sonntag, 17. Mai 2020, wird zum ersten Mal die Regenbogenflagge (Pride-Flagge) auf dem Herner Rathaus gehisst. Anlass ist der Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie 2020. Die Regenbogenfahne ist ein Symbol der weltweiten lesbischen, schwulen, bisexuellen und transgender Gemeinschaft. Der IDAHOT –Tag (englisch: International Day Against Homophobia and Transphobia) wird seit 2005 jedes Jahr am 17. Mai gefeiert. Damit wird an den 17. Mai 1990 erinnert, den Tag, seit dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität nicht mehr als Krankheit ansieht.

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda unterstützt die Aktion: „In unserer Stadt gibt es keinen Platz für jedwede Form der Diskriminierung. Wir begegnen uns mit gegenseitigem Respekt und leben in einer Gesellschaft, in der niemand allein aufgrund seiner sexuellen Identität verurteilt werden darf. Dafür stehen wir ein und das tragen wir auch gerne nach außen.“

Sabine Schirmer-Klug, Leiterin des Büros für Gleichstellung und Vielfalt der Stadt Herne, sieht in dem Hissen der Regenbogenflagge auf dem Herner Rathaus ein wichtiges Zeichen: „Lesben, Schwule, Bisexuelle und TransMenschen sind auch heute leider noch von Diskriminierung, Hass und Gewalt betroffen. Durch das Hissen der Regenbogenfahne möchte die Stadt Herne darauf hinweisen und ein Zeichen für eine vielfältige, offene Gesellschaft, in der jeder lieben und leben darf, wie er oder sie es möchte, setzen. Hass und Anfeindungen aufgrund der sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität sind in unserer Stadt nicht zu tolerieren.

Bedeutung der Pride-Flagge

  • Lila steht für den Geist oder die Seele und Dunkelblau für Klarheit.
  • Der türkisfarbene Balken steht für Kunst, während der grüne Balken die Natur darstellen soll.
  • Gelb steht für Sonnenschein und Orange für Heilung.
  • Zuletzt steht Rot für das Leben, während der pinke Teil der Regenbogenflagge Sex repräsentieren soll.
Mai
17
Sonntag
Sonntag, 17. Mai 2020, um 8 Uhr Rathaus der Stadt Herne , Friedrich-Ebert-Platz 2 , 44623 Herne
Quelle: