Zweiter Lichtergang durch den Sportpark

Spaziergang durch Wanne.
Spaziergang durch Wanne. Foto: Thomas Schmidt, Stadt Herne

Ein zweiter gemeinsamer inklusiver Spaziergang für alle Interessierten findet am Donnerstag, 16. Januar 2020, durch den Sportpark Eickel statt. Unter dem Motto „Wanne-Süd leuchtet auf - ein Stadtteil macht sich auf den Weg“ sind Mwnschen, egal ob alt oder jung, ob mit oder ohne Behinderung willkommen. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr der Tausch-/Bücherschrank an der Ecke Hauptstraße / Im Sportpark.

In der Abenddämmerung weisen eigens aufgestellte Leuchten und Strahler den Weg durch den Park. Es können aber auch gerne eigene Taschenlampen, Laternen, Lichter oder ähnliches mitgebracht werden. Der Spaziergang bietet die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Darüber hinaus können wieder gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten verabredet werden. Zum gemütlichen Ausklang des Rundganges geht es zu kostenlosen Waffeln und Heißgetränken in das Familienzentrum St. Joseph an der Agnesstraße.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Inklusionsbüros der Stadt Herne, des Stadteilbüros Wanne-Süd und des Familienzentrums St. Joseph. Sollten Interessierte Hilfe oder Begleitung benötigen, können sich diese gerne an das DRK - Tel 02325 / 96 91 52 6 oder 02325 / 96 915 11 - wenden.

Januar
16
Donnerstag
Donnerstag, 16. Januar 2020, um 17:30 Uhr
Autor: