Zwei weitere Covid-19-Fälle an Schulen

Covid-19: Warnhinweis für Patienten an einer Arztpraxis in Herne (NW), am Mittwoch (11.03.2020). Ärztinnen und Ärzte wollen verhindern, dass Patienten mit einem Coronavirus-Verdacht unangemeldet in die Praxis kommen und so andere Patienten und das medizinische Team infizieren.
Covid-19 an zwei weiteren Herner Schulen. Foto: Stefan Kuhn

Aufgrund eines positiven Covid-19-Falls hat die Stadt Herne am Montag (28.9.2020) eine vorsorgliche Quarantäne für einen Klassenverband der Realschule Crange angeordnet. Die Tests der Kontaktpersonen werden nun wie gewohnt veranlasst und finden am Mittwoch statt. Die betroffene Klasse ist bereits informiert.

Ebenfalls positiv getestet wurde ein Schüler eines Oberstufenjahrgangs der Gesamtschule Wanne-Eickel. Aktuell erfolgt hier die Information über die vorsorgliche Quarantäne. Die Tests sind für Donnerstag terminiert

Autor: