Wohlgefahrt bleibt Vorsitzender

CDU Herne-Mitte

Björn Wohlgefahrt: Sprecher der CDU-Fraktion im Umweltausschuss.
Björn Wohlgefahrt: Sprecher der CDU-Fraktion im Umweltausschuss. Foto: CDU

Die Mitglieder des CDU-Stadtbezirksverbandes Herne-Mitte trafen sich am Mittwoch (10.11.2021) zur Mitgliederversammlung und wählten unter anderem einen neuen Vorstand. Geleitet wurde die Versammlung durch den CDU-Kreisvorsitzenden Timon Radicke. Der Stadtverordnete Björn Wohlgefahrt trat erneut für das Amt des Vorsitzenden an und wurde von den Anwesenden mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt.

In das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden wurden der Bezirksverordnete Frank Heu, Dr. Thomas Mensing und der stellv. Bezirksbürgermeister Christoph Nott wiedergewählt. Andreas Kowalski übernimmt das Amt des Organisationsreferenten und Michael Leiendecker das Amt des Schriftführers. Den Vorstand erweitern der Mitgliederbeauftragte Stephan Müller sowie zwölf weitere Beisitzer.

„Die letzten zwei eineinhalb Jahre waren, wie für uns alle, Coronabedingt keine einfache Zeit. Jetzt geht es darum, mit einem guten Team aus jungen und erfahrenen Kräften, gemeinsam mit voller Energie und in Geschlossenheit in das kommende Jahr zu starten. Denn mit der Landtagswahl im nächsten Jahr stehen wir vor der Aufgabe, die Bürgerinnen und Bürger von unseren Ideen für die Zukunft unseres Landes zu überzeugen“, so Björn Wohlgefahrt.

Quelle: